EA_Eimsbuettel

Es hat sich gelohnt: Die Schülerinnen und Schüler der Kath. Schule »Am Weiher« erhalten von Apotheker Gerd Oppermann eine 250 Euro-Spende aus der Eichel-Sammelaktion der Eichen-Apotheke in der Osterstraße.

Die apotheke hatte kurz vor den Herbstferien aufgerufen, Eicheln und Kastanien als Winterfutter für die Tiere des Wildparks Schwarze Berge zu sammeln. „Insgesamt kamen und unseren drei Apotheken fast 2 Tonnen Eicheln und Kastanien zusammen!“ freut sich Gerd Oppermann. Versprochen ist versprochen: Die eifrigen Helfer aus der Katholischen Schule Am Weiher in Eimsbüttel erhielten vergangene Woche die 250 Euro. Schulleiter von Boehlen freute sich, das die Aktion, die die Schule gern übernommen hatte, von Erfolg gekrönt war. „Das Geld können wir gut für die Ausstattung unserer Klassen gebrauchen,“ so von Boehlen.

Bildunterschrift: Herr Kaufmann (Vertreter des Schulvereins, Herr v. Boehlen (Schulleiter), Gerd Oppermann (Apotheker) und Herr Dieudonné (Klassenlehrer) sowie Frau Starken (Klassenlehrerin, vorn) freuen sich über die gelungene Eichel-Sammelaktion der Eichen-Apotheke.